Fazit und Impressionen vom ersten Plogging

Unser erster Plogging-Einsatz fand letzten Samstag statt. Wir möchten deshalb die Gelegenheit nutzen unsere erste Erfahrung mit euch zu teilen.

Erkenntnisse

  • Teams bilden. Zu zweit macht es mehr Spass.
  • Mindestens 2 Säcke mitnehmen. Ein Sack für PET-Flaschen & Dosen, welche man recyclen kann, und ein Sack für den Abfall.
  • Handschuhe mitnehmen um sich zu schützen. Gartenhandschuhe eignen sich hierfür ganz gut.
  • Am Wegrand selbst liegt meistens nur kleinerer Abfall. Sucht also auch neben den Wegen und Rund um Feuerstellen.
  • Achtet immer auf das Gelände und begebt euch nicht in Gefahr.
  • Evtl. auch eine Schere/Gartenschere mitnehmen um grössere Plastikabfälle zu zerkleinern.
  • Die Abfallsäcke können mit der Zeit ziemlich schwer werden.
  • Macht Fotos von eurem “Ertrag” und teilt dies in unserem WhatsApp-Kanal. Es motiviert und freut uns, wenn ihr uns daran teilhaben lässt.

Impressionen

Hier noch ein paar Impressionen von unserem Einsatz am Könizbergwald. Starke Leistung von Flo und Julia!

One Reply on “Fazit und Impressionen vom ersten Plogging”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.